Aktionsbündnis

Die Deutsche Gesellschaft für Angiologie hat das Aktionsbündnis Thrombose ins Leben gerufen. Bündnispartner ist die Deutsche Gefäßliga e.V., Deutsche Gesellschaft für Phlebologie e.V. und Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung e.V.

DGA Logo   Deutsche Gefäßliga e.V.

Deutsche Gesellschaft für Phlebologie e.V.   GTH

Das Bündnis initiiert eine Aufklärungskampagne, um auf die Risiken von Venenthrombose und Lungenembolie hinzuweisen. Sie soll das öffentliche Bewusstsein für Prävention, Diagnose und Therapie schärfen. Damit weniger Menschen durch die Folgen einer Thrombose sterben.

Prof. Dr. Rupert Bauersachs

Die ›Volkskrankheit‹ Thrombose wird in weiten Teilen der Bevölkerung leider oft unterschätzt. Hier setzen wir mit unserem Aktionsbündnis an: Es ist ein Bündnis für mehr Lebensqualität und langfristige Perspektiven von Patienten.

Prof. Dr. Rupert Bauersachs
Klinik für Gefäßmedizin, Direktor Angiologie, Darmstadt

Sie sind interessiert an dem Aktionsbündnis Thrombose und möchten uns unterstützen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!